Matthias Reichwald

Schauspieler & Theaterregisseur

Matthias Reichwald wurde 1981 in Magdeburg geboren und erhielt über viele Jahre im Rahmen einer Spezialmusikklasse Unterricht in den Fächern Klavier, Komposition, Chorleitung und Dirigat. Nach vielen Projekten im Jugendtheater und als Komparse studierte er 2001 – 2005 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Aktuell lebt er mit seiner Familie in Dresden, wo er in den letzten Jahren in zahlreichen Produktionen des Staatsschauspiels zu sehen war. Außerdem arbeitet er im deutschsprachigen Raum regelmäßig als Opern- und Theaterregisseur, als Sprecher sowie als Dozent für Schauspiel.

Foto: Lutz Michen

Ecken & Kanten

188cm
Führerschein Kl. B
Fechten & Standardtänze
Anhaltinisch, Berlinerisch und Sächsisch

Foto: Lutz Michen
Foto: Lutz Michen
Foto: Lutz Michen
Foto: Lutz Michen

Sein & Haben

Romeo
Orest
Achilles
Franz & Karl von Moor
Othello
Faust & Mephisto
Maquis von Posa
Lopachin
Shylock
King Arthur
Robespierre
Hamlet & Claudius
Amphitryon & Jupiter
John Proctor

sowie zahlreiche weitere Rollen seit 1999

Bretter & Bauten

Schaubühne am Lehniner Platz Berlin
Deutsches Nationaltheater Weimar
Maxim Gorki Theater Berlin
Staatsschauspiel Dresden
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Opernhaus Zürich
Deutsches Theater Berlin

Ruhm & Ehre

2004 Preis beim Treffen deutschsprachiger Schauspielschulen

2010 nominiert zum Schauspieler des Jahres

2007 & 2011 Theatertreffen in Berlin

Regisseure & Innen

Tilmann Köhler
Dimiter Gotscheff
Armin Petras
Friederike Heller
Roger Vontobel
Sebastian Baumgarten
Daniela Löffner
Wolfgang Engel
Nora Schlocker
Jan-Christoph Gockel

Film & Ferne

  • Liebe Mauer
    (Peter Timm)
  • Werther
    (Uwe Janson)
  • Zu schön für mich
    (Karola Hattop)
  • Tatort – Dinge, die noch zu tun sind
    (Claudia Garde)
  • Tatort – Freddy tanzt
    (Andreas Kleinert)
  • Tatort – Nemesis
    (Stephan Wagner)
  • Der Kriminalist – Die Richterin
    (Filippos Tsitos)

Regiestuhl & Besetzungsbüro

Fräulein Julie
Tag der Gnade
Drei Schwestern
Ronja Räubertochter
Romeo & Julia
Zauberflöte
Freischütz
Lenz. Leonce & Lena
Iphigenie_ Triumph & Trauma
Kinder der Sonne
Un Ballo in Maschera
Mio, mein Mio
Don Giovanni
Der eingebildete Kranke

sowie zahlreiche weitere Regiearbeiten seit 2005

Grad & Gleich

  • Der Zauberberg nach Thomas Mann
    Regie: Daniela Löffner
    Staatsschauspiel Dresden / September 2020
  • Warum läuft Herr R. Amok? von Rainer Werner Fassbinder
    Regie: Lilja Rupprecht
    Staatsschauspiel Dresden / November 2020
  • Macbeth von William Shakespeare
    Regie: Johan Simons
    Schauspielhaus Bochum / März 2021

  • Ox & Esel von Norbert Ebel
    Regie: Matthias Reichwald
    Societaetstheater Dresden / Dezember 2020
  • Eugen Onegin von Peter Tschaikowsky
    Regie: Matthias Reichwald
    Theater Regensburg / Mai 2021
  • Eine Inszenierung im DT 1
    Regie: Matthias Reichwald
    Deutsches Theater Göttingen / Juli 2021

Dozent & Co.

Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg

Hochschule für Musik & Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig

Mozarteum Salzburg

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Sprecher

by Franz Kafka | Das Schloss